Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Morbi eu nulla vehicula, sagittis tortor id, fermentum nunc. Donec gravida mi a condimentum rutrum. Praesent aliquet pellentesque nisi.

Marrakesch – Besuch bei André Heller

Ich musse mir keine Pläne machen und wenn, dann werden sie gekreuzt.

André Heller

Glück ist: der Frieden im Einklang mit sich selbst.

André Heller

Wir sind ganz am Anfang der Entdeckung unseres Potenzials.

André Heller

Wir waren von 11. bis 15. Oktober in ein paar Tage Marrakesch, um besonders inspirierende Menschen kennenzulernen. Wir haben gelernt, dass nichts unmöglich ist. Außerdem haben wir uns vorgenommen auf unserer Weltreise mit Menschen zu sprechen, ihnen Fragen zu stellen und von ihnen zu lernen.

 

André Heller hat in seinem Garten Anima in Marrakesch den Anfang gemacht. Alle Aussagen kommen von ihm. Wir sehen sie als besonders wertvoll und möchten sie deshalb auch mit euch teilen:

 

Es: gibt eine Welt hinter dieser Welt.

 

Ich: musse mir keine Pläne machen und wenn, dann werden sie gekreuzt.

 

Man: soll keinem anderen imponieren wollen, sondern sich um das Kind in einem selbst kümmern.

 

Tu: es so lange, bis du dich verändert hast.

 

Glück: ist: der Frieden im Einklang mit sich selbst.

 

Seid: euch bewusst wie mächtig Gedanken sind.

 

Das: Universum weiß was ich kann und was ich nicht kann und darauf basierend kommen die Aufgaben.

 

Jeder: Trottel kann sterben.

 

Wir: sind ganz am Anfang der Entdeckung unseres Potenzials.

 

Was: tun bei einer Aufgabe, wo man nicht weiter weiß: ich bitte um die göttliche Lösung – das ist die, bei der es keine Verlierer gibt.

 

Sich: für etwas bedanken, auch wenn es noch nicht sichtbar ist, ist immer stärker als darum zu bitten.

 

Rege: dich erst über etwas auf, wenn es da ist, nicht vorher.

 

User: Körper ist für die Erfahrungen auf der Erde notwendig. So wie es nicht möglich ist ohne Raumanzug auf dem Mond zu sein.

 

Leid: können wir verändern, denn wir sind für uns verantwortlich.

 

Alles:, was mir passiert, ist zu meinem Vorteil.

 

Ieal: ist, wenn ich mir mit selbst befreundet bin.

No Comments

POST A COMMENT

*