Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Morbi eu nulla vehicula, sagittis tortor id, fermentum nunc. Donec gravida mi a condimentum rutrum. Praesent aliquet pellentesque nisi.

Yoga

Yoga Lehrerin

Ich habe meine 200 Stunden Yogalehrerausbildung im Juli 2018 bei Samma Karuna Awakening School, in Koh Phangan, Thailand, gemacht.

Yoga Stil

Meine Einstellung zum Leben ist positiv und optimistisch. Ich liebe es, Optimismus unter anderen zu verbreiten - was sich in meinem Lehrstil widerspiegelt. Ich biete einen energetischen, spirituellen, fürsorglichen und doch dynamischen Stil des Hatha/Vinyasa Yoga an. Die Yogaschüler werden ermutigt, ihre körperliche Stärke zu erforschen, während sie sich auf die innere Welt in sich selbst konzentrieren.

Deep Vibe Yoga

Die Idee hinter Deep Vibe Yoga ist es, tiefe Heilung zu unterstützen, indem wir die Vibrationen der Musik mit Yoga Asanas verbinden. Ein Live-DJ, mein Mann Martin, spielt passende Lieder, um die Yoga-Asanas zu betonen und zu vertiefen, die von mir, Marie, unterrichtet werden. Unser Ziel ist es, dass die Yogaschüler dank der Vibrationen der Musik innere Balance, Harmonie und Frieden erfahren.

Yoga Musik ist gut für dein Herz

Laut einer aktuellen Studie, die auf dem Kongress der European Society of Cardiology im Jahr 2018 vorgestellt wurde, ist das Hören von Yoga-Musik zur Schlafenszeit gut fürs Herz. Die Forschung zeigt, dass die Herzfrequenzvariabilität während der Yoga-Musik zunimmt. Die Herzfrequenz des Körpers ändert sich als normale Reaktion auf den Mode „Fight or Flight“ oder „Rest and Digest“, die zusammen das autonome Nervensystem bilden. Die hohe Herzfrequenzvariabilität zeigt, dass sich das Herz an diese Veränderungen anpassen kann. Darüber hinaus sanken die Angstzustände deutlich und die Teilnehmer fühlten sich nach dem Hören von Yoga-Musik deutlich positiver.

Trust in Life.